Sehenswürdigkeiten

Besichtigen Sie den
Größten Stempel der Welt.
mehr Info ...

Der 2 Meter hohe und einen Durchmesser von 1 Meter aufweisende Stempel wurde am 22. Juni 1997 im Rahmen der Segnung des neuen Feuerwehrhauses und Musikerheimes enthüllt. Der Rekordstempel wurde von den Firmen Tischlerei Wegerer, Stempelfabrik Just und Bauunternehmen Herbitschek gefertigt. Er steht als Symbol für die ortsansäßige Stempelfabrik der Fa. CKW und zeigt im Abdruck das Ortswappen der Gemeinde Rettenegg.

Stempel Stempel Stempel Stempel
Wandern Sie entlang des
Planetenweges "HIMMEL auf ERDEN".

Gemeinde Rettenegg ist ein geprüftes Tourismusziel auf Steirer Guide 3D
mehr Info ...

Der ca. 6 km lange Wanderweg zwischen dem Ort Rettenegg und dem Stuhleck repräsentiert die seltene Stellung unserer Planeten vom 5. Mai 2000 ("Perlenreihe") im Maßstab 1:1 Milliarde. Der Maßstab ermöglicht es, ein Gefühl für die kosmischen Dimensionen zu erhalten - so braucht z.B. das Licht von der Sonne bis zum Saturn ca. 1 Stunde 19 min - was in etwa gleich lange dauert, wie eine Wanderung vom Ausgangspunkt bis zum Standort des Saturns. Den Ausgangspunkt bildet der Sternenpavillon, in dem die Sternbilder des nördlichen Sommerhimmels mit insgesamt 400, in der Nacht beleuchteten Sternpunkten dargestellt werden. An den weiteren Stationen, die neben dem Pavillon mit der Erde und dem Mond beginnen, sind die Planeten maßstabgetreu in Glaskugeln aufgestellt. Dazu ist jeweils eine Texttafel angebracht, auf der leicht verständliche Erklärungen sowohl aus der modernen Astronomie als auch aus der alten Mythologie in Bezug auf das jeweilige Himmelsobjekt zu finden sind. Weiterführende Informationen finden Sie auf der Internetseite "Calendersign - Himmel-auf-Erden".
Wer also den Himmel auf Erden sucht, kann ihn in Rettenegg finden und erwandern! Nähere Details auf: www.planetenweg.info

Planetenweg Planetenweg Planetenweg Planetenweg
Besichtigen Sie die Ausstellung
über die Alte Waldbahn.
mehr Info ...

In der Dauerausstellung "Die alte Waldbahn" im Gasthof Rosinger werden Originalpläne (1:1000) und Fotos der einstigen Bahn von Rettenegg nach Steinhaus am Semmering gezeigt. Finden Sie hier eine kurze Broschüre zur Ausstellung.
Öffnungszeiten:   nach Vereinbarung!  Tel. 03336/31288 (Frau Rosinger)
Herr OSR Gustav Zach hat sich bereit erklärt, gegen Voranmeldung (Tel. 03173/8380) Führungen durchzuführen.

Waldbahn Waldbahn Waldbahn Waldbahn
Die Ausstellung
"Labyrinth Menschen"
Die Reise ins Ich

Steiermark Card
mehr Info ...

Nähere Informationen erhalten Sie auf der Homepage www.rettenegg.at/labyrinthmensch.

Labyrinth Mensch Labyrinth Mensch Labyrinth Mensch Labyrinth Mensch Labyrinth Mensch

Sportangebot

Nützen Sie die herrlichen
Wandermöglichkeiten
rund um unser kraftvolles Dorf.
mehr Info ...

Rettenegg bietet unzählige Möglichkeiten zu geruhsamen Spaziergängen und Wanderungen bis in die Almregionen (Stuhleck, Pretul, Hochwechsel), entlang klarer Bäche und auf gepflegten, markierten Wanderwegen abseits von Hauptdurchzugsstraßen. Es ist sicherlich für jede Kondition und jeden Geschmack etwas zu finden - ob ein gemütlicher Spaziergang im Ort, eine kurze Wanderung am Mühlenweg oder aber die Bewältigung der "Joglland-Roas", einer Besonderheit der Region, die ein 4-Tage-Erlebnisangebot für Wanderbegeisterte bietet.
Eine Wanderkarte liefert Ihnen einen ersten Überblick über Wander- und Themenwege sowie Skirouten. Genauere Informationen entnehmen Sie den detailierten Wanderkarten über das Gemeindegebiet von Rettenegg und der näheren Umgebung, die am Gemeindeamt erhältlich sind.

Wandern Wandern Wandern Wandern
Wandern Wandern Wandern
Vergnügen Sie sich in unserem
Naturbadeteich oder besuchen
Sie unser Hallendbad.
mehr Info ...

Ob am idyllisch gelegenen Naturbadeteich, in der zentrumsnahen kleinen Kneippstation oder in unserem renovierten Hallenbad, für sportliche Betätigungsmöglichkeiten im nassen Element ist gesorgt.
Das Hallenbad ist vom 29. Mai bis 13. September jeweils Di. - So. von 14:00 - 20:00 Uhr geöffnet (Montag Ruhetag).

Naturbadeteich Naturbadeteich
Hallendbad
Hallendbad Hallendbad
Für Radfahrer stehen attraktive
Mountainbikestrecken und Radwege
zur Verfügung. Aber auch ein eigener
Skaterpark wartet auf Sie.
mehr Info ...

Besonders zu erwähnen ist die "Alpentour Steiermark", die direkt durch das Ortsgebiet von Rettenegg führt. Sie ist die längste durchgehend beschilderte Mountainbike-Strecke Europas.

Mountainbike Stempel Scaterplatz Scaterplatz Scaterplatz
Unsere Berge bieten auch herrliche Möglichkeiten für alle Arten des Wintersports.
mehr Info ...

Für unsere Wintersportler stehen ein Schilift, eine 4 km lange markierte Tourenschiabfahrt vom Stuhleck, Langlaufloipen, Eislaufplätze und Stocksportanlagen zur Verfügung. Die "Schischule Joglland" steht allen Schi- und Snowboardbegeisterten zum Erlernen bzw. zur Verbesserung des Eigenkönnens zur Verfügung. Anmeldungen bei Herrn Rupert Pretterhofer, Tel. 03173/8271.
In der Nähe befinden sich auch die bekannten Skizentren Stuhleck, Semmering und Hauereck sowie die Wechsel-Semmering Panoramaloipe und die Jogllandloipe.

Skitouren Skitouren Skitouren Skitouren Schilift Schilift Panoramaloipe Panoramaloipe

Erholung, Ruhe und Andacht

Rettenegg ist der ideale Ort zum
Ausruhen und um die Batterien wieder neu aufzuladen.
mehr Info ...

Laden Sie Ihre inneren Batterien und tanken Sie Kraft: Als Mitglied der Kraftspendedörfer Joglland ist Rettenegg der beste Ort, um Erholung und Ruhe vom Alltagsstress zu finden. Machen Sie einen gemütlichen Spaziergang und nutzen Sie eines der Bankerl an den vielen Kraftpunkten rund um unseren gepflegten Ort. Genießen Sie die Schönheiten der Jahreszeiten, tanken Sie Energie in der frischen klaren Bergluft und regenerieren Sie Ihre Lebensgeister mit ein paar geruhsamen Stunden der Erholung.

Ausruhen Ausruhen Ausruhen Ausruhen
Gute Orte für innere Einkehr
und Andacht bieten unsere Pfarrkirche,
die Waldkapelle
und unser Soldatenfriedhof.
mehr Info ...

Neben unserer Pfarrkirche zum Hl. Florian ist auch unsere romantische Waldkapelle in Feistritzwald immer einen Besuch wert. In der 1957 bis 1959 errichteten Kapelle, die dem Hl. Klement geweiht ist, wird im Sommer jeden ersten Samstagabend im Monat die Heilige Messe gefeiert. Oder besuchen Sie unseren schön gelegenen Soldatenfriedhof, wo sie einen wunderschönen Ausblick auf den gesamten Ort haben.
Sowohl die Pfarrkirche als auch den Soldatenfriedhof können Sie in unseren Panoramabildern "besichtigen".

Pfarrkirche Waldkapelle Soldatenfriedhof